Kanalsanierung

Gremolith ist seit vielen Jahren der spezialisierte Anbieter von Polyesterharzsystemen für die grabenlose Sanierung von Abwasserkanälen mittels „Inlinern“. Dazu werden speziell für diese Anwendung formulierte, gefüllte UP-Harze mit entsprechenden Härter-Kombinationen gemischt, damit diese optimal auf die Verarbeitungs- und Aushärtungsbedingungen bei den Kunden abgestimmt sind. Je nach Anwendung werden die flexiblen Schläuche beim Kunden oder auf der Baustelle mit den speziellen Harz/Härter-Systemen imprägniert und anschliessend in die Abwasserkanäle eingebracht, wo sie mit Heisswasser, Dampf oder UV-Licht ausgehärtet werden. Für kleine Kanäle bzw. Hausanschlüsse liefert Gremolith auch spezielle Systeme für die Kaltaushärtung bei unterschiedlichen Umgebungstemperaturen.

Durch diese Art der grabenlosen Sanierung entsteht im alten Abwasserkanal ein neues Kunststoffrohr mit weiteren 50 Jahren Lebensdauer.