Lohnproduktion

Unsere Kunden setzen sich aus Farben-, Lack-, Klebstoff- und Bauchemie-Herstellern zusammen. Der Produktionsstandort in Bazenheid verfügt über eine bedeutende Anzahl von Reaktionsanlagen mit einem Volumen von 500 bis 8000 Litern pro Charge. Darin können Produkte, im Speziellen Kondensationsharze, mit Temperaturen von bis zu 280°C gefahren werden. Zudem sind wir in der Lage, Kunstharze und andere Flüssigkeiten mit entsprechenden Füllstoffen, Additiven oder Pigmenten in einem 800 oder 5000 Liter Vakuum-Mischer zu homogenisieren und anschliessend „luftfrei“ abzufüllen. Für die Lagerung von Rohstoffen und Fertigprodukten stehen uns entsprechende Tanks und Lagerhallen zur Verfügung.

In einem ersten Schritt besprechen wir mit dem Kunden die spezifischen Bedürfnisse, Anforderungen und Problemstellungen. Anschliessend klären wir die Machbarkeit bezüglich technischer Anforderungen, Verfügbarkeit von Rohstoffen, Produktionskapazitäten, Sicherheit und Verpackungen ab. Weitere Rahmenbedingungen werden geprüft und im Prozess berücksichtigt. Je nach Situation werden Geheimhaltung, Liefermengen oder maximale Kapazitäten vereinbart. Falls erforderlich werden auch die entsprechenden Verfahrens und Produktionsprozesse von uns entwickelt oder optimiert.