Polyesterharze

Gremopal®

Unsere Kunden sind Hersteller von faserverstärkten Kunststoffen oder Industrieunternehmen, die ungesättigte Polyesterharze in ihren Produkten verwenden.

Eine der Stärken von Gremolith ist die individuelle Anpassung von ungesättigten Polyesterharzen (UP-Harze) an die Bedürfnisse unserer Kunden. Wir gehen systematisch auf die spezifischen Anforderungen unserer Kunden ein, sei es bezüglich Verarbeitungs- und Endeigenschaften oder Mischungen mit speziellen Füllstoffen.

Wir bieten auch eine Vielzahl von Standard-Polyesterharzen an, die kurzfristig in kleineren aber auch grösseren Mengen verfügbar sind. Zur Ergänzung der eigenen Produktpalette bieten wir Handelsprodukte an, wobei auch hier die individuelle Beratung im Vordergrund steht.

Anwendungsbereich

Ungesättigte Polyesterharze werden unter anderem im Anlagen-, Maschinen-, Fahrzeug- und Bootsbau, sowie im Bauwesen und Sanitärmarkt zur Herstellung von glasfaserverstärkten Formteilen verwendet. Dort werden sie zu korrosionsbeständigen Leichtbauteilen mit teilweise flammenhemmenden Eigenschaften verarbeitet. Insbesondere werden sie als Behälter, Rohre, Auffangwannen, Bootskörper oder Abdeckungen verwendet. Als flüssige Werkstoffe dienen sie als Bindemittel für Kitte, Mörtel und Spachtelmassen.